Dichtpflaster für Steildächer:
Dachbahnen sicher reparieren.

Dampfsperrbahnen reparieren

Sollten während der Montage von Dachbahnen oder zu einem späteren Zeitpunkt Löcher oder Risse in der Luftdichtheitsschicht entstehen, muss für gewöhnlich nicht die gesamte Dachbahn erneuert werden.
Sealing Patch – selbstklebende Stanzteile mit Dichtfunktion – bietet die Möglichkeit, luftdurchlässige Stellen einfach und schnell zu reparieren. Die Dichtpflaster können aus allen RoofTalent®-Klebebändern gefertigt werden und stehen als Rollenware zur Verfügung. weiterlesen

Dichtpflaster für undichte Stellen | innen Dichtpflaster für undichte Stellen | innen & außen

"SealingPatch" Dichtpflaster zur Dachbahnreparatur

Produktmerkmale:

  • Stanzteil auf Basis von einseitig haftenden RoofTalent®-Klebebändern
  • Verschiedene Trägermaterialien verfügbar, auf Rolle gewickelt mit allseitigem Fingerlift
  • Perforation im Release Liner nach jedem Stanzteil
  • Zur Ausbesserung und Reparatur undichter Stellen an marktüblichen Steildach-Dichtbahnen
Dampfsperrbahn mit Rissen Reparatur der Risse mit Dichtpflaster zur Dachbahnreparatur

Anwendungsbeispiel:

Ein Riss in der Dampfsperrbahn gefährdet die Luftdichtheit der Gebäudehülle. Die Reparatur mit "SealingPatch" auf Basis des flexiblen Dampfsperrklebebandes 98610//RT schließt die luftdurchlässige Stelle. Die Dampfsperrbahn muss nicht ersetzt werden.

Symbol DIN 4108/7

Erfüllt die hohen Anforderungen zur dauerhaften Verklebung von Luftdichtheitsschichten gemäß DIN 4108/7

Verwandte RoofTalent®-Produkte:

Dampfsperrklebeband mit flexiblem Folienträger

Dampfsperrklebeband mit flexiblem Folienträger

Systemklebeband mit flexiblem Folienträger

Systemklebeband mit flexiblem Folienträger

UV-stabiles Fassadenklebeband

UV-stabiles Fassadenklebeband

PP-Spinnvliesklebeband für Unterdeckbahnen

PP-Spinnvliesklebeband für Unterdeckbahnen